News

Gold für Stephan

KLAGENFURT,AUSTRIA,06.SEP.20 - ATHLETICS - OELV, Austrian under-18 and under-23 Championships, 100m. Image shows David Vogelauer (AUT), the rejoicing of Stephan Pacher (AUT) and Enakhe Edegbe (AUT). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Bild: OELV-GEPA/Matic Klansek

Auch am zweiten Tag gab es eine Goldmedaille für den VST-Laas. Stephan Pacher schaffte in 11,05s Platz 1 im 100m Sprint. Der Sieg ist umso erfreulicher, als Stephan durch eine Knieverletzung länger nicht trainieren konnte, und er hoffte zumindest im Sprintbewerb an den Start gegen zu können.

Am zweiten Tag waren noch unsere Staffeln im Einsatz. Beide schafften Platzierungen unter den Top 8. Die u18 weiblich mit Fritzl Annika, Hannah Ladinig, Kummer Jana und Popèe Pototschnig  kam in neuer Bestzeit von von 54,16s auf Platz 8, die U18 männlich mit Anton Keick, Marko Martinovic, Mael Urbas, Manfred Karnaus ebenfalls mit neuer Bestzeit von 48,44s auf Platz 7,

 

Der Link zur Ergebnisliste und zum Bericht des KLV

Herzliche Gratulation!